Liebe Kathrin, liebe Janice,

wir danken euch, dass ihr uns so viele Jahre sonntags als Trainer und Übungsleiter, Mentoren und Motivatoren, als Akteure und Animateure treu zur Seite gestanden und manch Kullertränen getrocknet habt. Jedes "Ich kann das nicht" oder "Ich will das nicht" hat euch bestärkt, die Kinder zu unterstützen und ihnen zu helfen, spielerisch die Angst zu verlieren. Und das mit Erfolg. Wie viele Kids sind Sonntag als "Nichtschwimmer" bei euch in den Kurs gekommen und führen jetzt in unserem Verein die Spitze an? Hierfür habt ihr einen großen Beitrag geleistet, indem ihr eure Stunden stets interessant und abwechslungsreich gestaltet und die Kinder gefördert und gefordert habt. Euch ist es unter anderem zu verdanken, dass diese Kinder bei den Wasserfreunden so viel erreichen konnten. Wir danken euch herzlich dafür! Und wenn ihr mal Sehnsucht nach uns habt bzw. die Luft und eure Kleidung euch etwas zu trocken wird, wisst ihr ja, wo ihr uns sonntags finden könnt. 


Eure Isi, Dominic und die Wasserratten der Sonntagsgruppe

KaWa 2015