Glänzende Solos von Tina und Candy

Candy-Jack Hoffmann war am Sonntag in Leipzig erfolgreich am Start. Im Mehrkampf Schmetterling gab es Bronze und außerdem Platzierungen in den Einzelläufen. Für Candy war das bislang einer der größten Wettkämpfe und auf Grund der Konkurrenz - z.B. aus den Hochburgen Leipzig und Berlin - auch eine große Herausforderung.
Für Tina Schwabe lief es in Magdeburg sogar noch erfolgreicher. Mit dem Ziel gestartet, beim 24. Internationalen Schwimmwettkampf um die Pokale der Gothaer Versicherungen die Qualifikationszeiten für die diesjährigen Deutsche Meisterschaften zu erreichen, glänzte Tina auf ihrer Paradedisziplin Brust. Über 50m, 100m und 200m Brust schwamm sie jeweils in die Finalläufe und holte sich dort in immer die Silbermedaille. Als Sahnehäubchen setzte sie mit ihrer 50m-Zeit (0:33,61) und der 200m-Zeit (2:37,58) zwei neue Thüringer Landesrekorde oben drauf. Tina qualifizierte sich damit auf allen drei Strecken für die Deutsche Meisterschaften.

dsc03980 579

Unsere Silber-Tina in Magdeburg ... dazu zwei Landesrekorde und die Quali für die DM. SUPER!!!

 {gallery}gallery/2014_03_11{/gallery}