Marvin war von Dezember bis Ende Februar ständig krank und konnte leider die Leistung in den letzten Wettkämpfen gesundheitlich nicht so abrufen, wie er es sich vorgenommen hatte. Er selber war darüber sehr enttäuscht und ist teilweise sogar sehr deprimiert gewesen. Um so mehr freute er sich auf Erlangen, wo er gesund an den Start ging. Trotz leichten Defizitten durch den krankheitsbedingten Trainingsausfall machten war der Ausflug nach Erlangen mit Erfolg gekrönt und damit auch gut für die Seele ..

Marvins Ergebniss:

400m Lagen Platz 1 mit 05:05,44
200m Brust Platz 1 mit 02:42,27
100m Schmetterling Platz 1 mit 01:05,95
100m Brust Platz 1 mit 01:13,78
50m Freistil Platz 2 mit 00:27,39
200m Freustil Platz 2 mit 02:11,90
100m Freistil Platz 2 mit 00:59,26
100m Rücken Platz 2 mit 01:09,98
200m Rücken Platz 2 mit 02:27,37

Er hat sich außerdem über 4 persönliche Bestzeiten gefreut und weiss jetzt, wo noch Potentiale liegen.

img 20140323 161455 579